Informationen über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten usw.

Hiermit senden wir Ihnen Informationen über diese Verarbeitung zu. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesen Informationen haben.

1. Wir sind der für die Datenverarbeitung Verantwortliche – wie können Sie uns kontaktieren?
ZiboCare Denmark ApS ist der Datenverantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhalten haben. Nachstehend finden Sie unsere Kontaktinformationen.

ZiboCare Denmark ApS
Præstemarksvej 69
8700 Horsens
CVR-nr.: 34483175
Telefon: +45 76 900 407
E-mail: post@zibocaredenmark.dk

2. Zwecke und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt
sich aus Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung über personenbezogene Daten.

3. Kategorien personenbezogener Daten
Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie:
Allgemeine personenbezogene Daten, einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, um Sie zu identifizieren.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfänger weiter:
Datenverarbeiter, einschließlich des Outlook-E-Mail-Systems, des Buchhaltungssystems und des CRM-Systems.

5. Woher Ihre personenbezogenen Daten stammen
Wir verarbeiten in den meisten Fällen nur Informationen, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben. In einigen Fällen erhalten wir Informationen von öffentlichen Behörden, wenn diese Sie besuchen, um Produkte von uns zu erhalten.

6. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der der Verarbeitung zugrunde liegenden vertraglichen Verpflichtung, d.h. einschließlich etwaiger Gewährleistungsfristen, auf.

Für bestimmte Informationen können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren werden. Wir können Ihnen jedoch mitteilen, dass wir Wert darauf legen werden, dass die gesetzlichen Verpflichtungen eingehalten werden, z. B. im Zusammenhang mit der Meldung an das Finanzamt sowie der Prüfung, der Einhaltung anderer gesetzlicher Verpflichtungen, die Ihrer Forderung gegenüberstehen, dass die Daten nicht länger als nötig gespeichert werden. In diesem Zusammenhang werden wir uns bemühen, personenbezogene Daten aus Dokumenten zu entfernen, wenn wir bestimmen, wie lange Ihre Informationen aufbewahrt werden.

7. Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu können Sie uns unter den oben in Abschnitt 1 genannten Kontaktdaten kontaktieren.
Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Einwilligung zu widerrufen, berührt dies nicht die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer zuvor erteilten Einwilligung und bis zum Zeitpunkt des Widerrufs. Wenn Sie also Ihre Einwilligung zurückziehen, wird sie erst ab diesem Zeitpunkt wirksam.

8. Ihre Rechte
Nach der Datenschutzverordnung haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Verarbeitung von Daten über Sie durch uns.
Wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ret til at se oplysninger (indsigtsret)
Du har ret til at få indsigt i de oplysninger, som vi behandler om dig, samt en række yderligere oplysninger.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, Einblick in die Informationen zu erhalten, die wir über Sie verarbeiten, sowie in eine Reihe weiterer Informationen.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, unrichtige Informationen über sich selbst zu berichtigen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Wenn Sie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung haben, dürfen wir die Daten in Zukunft – abgesehen von der Speicherung – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz einer Person oder wichtiger öffentlicher Interessen verarbeiten.

Widerspruchsrecht
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder gegen eine rechtmäßige Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Sie können auch Einspruch einlegen gegen die Verarbeitung Ihrer Informationen für Direktmarketing.

Recht auf Datenübertragbarkeit
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese personenbezogenen Daten ungehindert von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu einem anderen übertragen zu lassen.
Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie im Leitfaden der dänischen Datenschutzbehörde zu den Rechten der betroffenen Personen, den Sie unter www.datatilsynet.dk abrufen können.

9. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der dänischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, unzufrieden sind. Die Kontaktdaten der dänischen Datenschutzbehörde finden Sie unter www.datatilsynet.dk.